Matthias Matuschik – “Entartete Gunst” am 10. August im Kurpark von Bad Berneck

Start in das Programm des Bad Bernecker Sommerparkfestes

Am Freitag, den 10.08.2018, eröffnet Matthias Matuschik um 19.30 Uhr mit seinem satirisch bissigen Programm „Entartete Gunst“ das Bad Bernecker Sommeparkfest.
Der Kult-Radiomoderator von Bayern 3, seit Jahren auch als Comedian unterwegs, wird seine Gäste mit seinem 2x 50 Minuten Programm bestens unterhalten. Einlass ist ab 17:30, Gastronomie und Bar halten für die Gäste allerlei Kulinarisches bereit.

Da ist es: Das zweite Satireprogramm von Matthias Matuschik! Drei Jahre lang hat er mit seinem Erstling „Heilige Scheiße” die Bühnen Bayerns heimgesucht – immer gefeiert und immer mit der Frage konfrontiert: Wann geht es weiter? Die Antwort klingt abgefahren, urkomisch und immer getreu dem Motto: Nichts ist unterhaltsamer als das Leben selbst. Aber Achtung: „Entartete Gunst” enthält Spuren von Schildkrötensuppe, Hummeln und Wahrheit. Denn sonst traut sich ja keiner! Also muss Matuschik es wieder richten.
Der politisch korrekte Wahn legt die ganze Welt lahm. Alle auf unserem Erdenball sind versucht, es allen recht zu machen. Das führt zu aberwitzigen Komplikationen. Matuschik benennt Gunst und Günstlinge, deckt Fallen auf und zeichnet ein Weltbild, das nur einen Schluss zulässt: Werdet endlich wie er!

Einlass ab 17.30 Uhr, Beginn: ab 19:30 Uhr, Eintritt 14 EUR, VVK 10 EUR oder über oktickets (Vorverkauf hat bereits begonnen!)

Der Kurpark von Bad Berneck ist ein blühendes Paradies inmitten der Stadt und auch in diesem Jahr wieder Schauplatz des Sommerparkfestes.
Das romantische Tal der Ölschnitz bietet dafür die wunderschöne Kulisse und ermöglicht eines der stimmungsvollsten Sommerfeste in Oberfranken!

Hinweis:
Gratisparkplätze sind reichlich vorhanden! Die Besucher werden gebeten den Großparkplatz am Anger und die Stichstraße am Busbahnhof zu nutzen