Singa, Spilln & Tanzn

Das Volksmusikspektakel “Singa, Spilln & Tanzn” ist eine feste Institution am Marktplatz und in den Wirtshäusern der Stadt. 

Bereits zum 18. Mal „singa, spilln & tanzn“ Musikanten, Sänger und Tänzer aus ganz Oberfranken auf dem historischen Marktplatz mit seinen schmucken Fachwerkhäusern, in den einladenden Wirtsstuben und Biergärten und der prächtigen Neuen Kolonnade im blühenden Kurpark.

Auch in diesem Jahr sind Musikanten aus Tschechien dabei, erstmals aus unserer Partnerstadt Habartaov, aber auch die Musikschule aus Bečov wird 2020 wieder dabei sein. Möglich gemacht wurde dies wieder durch ein europäisches Förderprojekt der Euregio Egrensis.

An die 50 Akteure aus mehreren Ensembles sind angekündigt, um im Anschluss an den Gottesdienst mit Volksmusik und MundArt vor und in den Gasthäusern zu singen, zu musizieren und zu tanzen. Buntes Treiben zum Zuhorchen, Zuschauen und selbst Mitsingen, herrscht hier bei freiem Eintritt bis in die Abendstunden.

Herzlich eingeladen sind unsere Besucher aus nah und fern, um im ausgezeichneten „Bayerischen Genussort“ bei Wohlfühlatmosphäre Kultur und Kulinarik zu erleben.

Die Hütten auf dem Marktplatz bieten wieder Informationen zu unseren tschechischen Mitwirkenden und ihren Heimatgemeinden.

Fotos der letzten Veranstaltungen finden Sie hier auf facebook.